Honorar

Die Vergütung für die anwaltliche Tätigkeit von RA Patrick Zobel wird grundsätzlich durch das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Der Abschluss von Pauschalhonoraren für bestimmte Aufträge oder von Zeithonoraren (bestimmten Stundensätzen) ist bei RA Patrick Zobel insbesondere bei außergerichtlicher Vertretung jedoch die Regel.
Zu Details und den voraussichtlichen Kosten berät Sie RA Patrick Zobel gern kostenlos in einem ersten Gespräch oder auch vorab per E-Mail. Um abschätzen zu können, ob die Beauftragung eines Rechtsanwalts und die Durchführung eines Rechtsstreits Sinn macht, ist es notwendig zu wissen, welche Kosten auf Sie als Mandanten zukommen.

Für eine Erstberatung, also die Erstbefassung mit Ihrem Fall sowie eine erste detaillierte rechtliche Auskunft, fallen für Verbraucher maximal 190,00 Euro an. Die einfache Online Beratung für überschaubare und einfach gelagerte Fälle kostet Sie lediglich 50 Euro.

RA Patrick Zobel steht für höchste Kostentransparenz und informiert Sie in jedem Fall vorab über den Umfang der möglicherweise anfallenden Kosten.

Sollten Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, erfolgt eine Abrechnung mit Ihrem Einverständnis selbstverständlich auch direkt gegenüber dieser.